• Das Lächeln von der Zahnarztpraxis Borgschulte, Pattensen
  • Spiegel der Zahnarztpraxis Dr. Borgschulte

    Zahnarztpraxis Dr. Borgschulte in Pattensen

    Herzlich willkommen in der Zahnarztpraxis Dr. Elisabeth Borgschulte. Wir sind Ansprechpartner für Ihr strahlendes Lächeln. Bei allen Fragen um Gesunderhaltung und Ästhetik Ihrer Zähne finden Sie bei uns kompetente Beratung und Hilfe.

    Neben den klassischen Behandlungen der konservierenden Zahnheilkunde und des Zahnersatzes bieten wir Ihnen ein Vielzahl von Möglichkeiten im ästhetischen Bereich wie Keramikkronen, Verblendschalen oder Bleaching.

    Einen weiteren Schwerpunkt legen wir auf Prophylaxe für Ihre Zähne und Zahngesundheit, im gleichen Maße bei Kindern wie bei Erwachsenen. Ferner bieten wir Ihnen professionelle Behandlung bei Parodontitis und Knirschen. Unter Behandlungen finden Sie weitere Details.

  • Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Borgschulte

  • Behandlungen

    Behandlungen

    Zahnersatz

    Fehlende Zähne beeinträchtigen das Kauvermögen. Implantate bieten heute die Möglichkeit, das Restgebiss zu schonen und herausnehmbaren Zahnersatz zu vermeiden. Wenn alle Zähne fehlen, kann über eine implantatgestützte Prothese ein deutlich besserer Kaukomfort erreicht werden. Lassen Sie sich bei uns über die verschiedenen Möglichkeiten zum Ersatz von fehlenden Zähnen beraten.


    Ästhetische Zahnheilkunde

    Neben Kunststofffüllungen bieten wir Ihnen eine Reihe weiterer Möglichkeiten ästhetischer Behandlungen an. Hierzu zählt vor allem die naturnahe Zahnrekonstruktion ohne Metall (Vollkeramik). Ferner können dünne Verblendschalen (Veneers) die Erscheinung Ihres Gebisses nachhaltig verbessern. Mit Hilfe von Bleaching besteht die Möglichkeit, verfärbende Substanzen aus den Zähnen herauszulösen, bis die von Ihnen gewünschte Helligkeit erreicht ist.

    Professionelle Zahnreinigung (PZR)

    Die professionelle Zahnreinigung (PZR) bietet optimalen Schutz gegen Karies und Zahnfleischbluten. Sie ist besonders empfehlenswert nach Parodontalbehandlungen. Die Entfernung hartnäckiger Tee- und Kaffeebeläge mit einem Pulverstrahlgerät (Air Flow) kann ergänzend vorgenommen werden.

    Kinderprophylaxe

    Wir empfehlen den ersten Zahnarztbesuch im Alter von 2 Jahren. Im Wechselgebiss (meist zwischen fünf und sechs Jahren) sollten halbjährliche Kontrollen mit Versiegelung der Backenzähne, Fluoridierung (Gel zur Zahnschmelzhärtung) und Anfärben der Zähne plus Putzübung stattfinden.

    Parodontitisbehandlung

    Eine Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparates (Kieferknochen und Zahnfleisch). Sie geht mit Zahnfleischbluten, häufig Mundgeruch und im fortgeschrittenen Stadium mit Zahnlockerung und Zahnverlust einher. Nur in seltenen Fällen treten Schmerzen auf. Ob eine Parodontitis vorliegt, kann alle zwei Jahre bei der Vorsorgeuntersuchung festgestellt werden (PSI - Parodontale Screening Index). Bei der Parodontitisbehandlung werden mit einem Ultraschallgerät schonend das Zahnfach und die Wurzeloberfläche gereinigt.

    Knirscherschienen

    Das weit verbreitete Zähneknirschen (Bruxismus) kann neben dem Abrieb der Zähne auch Schäden an Kiefergelenken und Kaumuskulatur schaffen. Mit dem Einsatz einer individuell angepassten Knirscherschiene besteht die Möglichkeit, Schäden zu minimieren und Beschwerden zu lindern.

    Hausbesuche

    Sollte ein Besuch in unserer Praxis für Sie nicht möglich sein, kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause. Bitte nehmen Sie hierfür mit uns telefonisch Kontakt auf.

  • Behandlungszimmer und Warteraum

    Willkommen in der Zahnarztpraxis Dr. Borgschulte

  • Kalendereintrag Zahnarzt

    Kontakt zur Zahnarztpraxis Dr. Borgschulte

    Ihre Zahnarztpraxis in Pattensen

    Dr. Elisabeth Borgschulte

    Bruchweg 16a
    30982 Pattensen

    Tel: 05101/14433
    Fax: 05101/915839
    E-Mail: e.borgschulte@htp-tel.de

  • Zahnbürsten

    Impressum

    Dr. Elisabeth Borgschulte

    Bruchweg 16a
    30982 Pattensen

    Tel: 05101/14433
    Fax: 05101/915839
    E-Mail: e.borgschulte@htp-tel.de

    Zuständige Aufsichtsbehörde:
    Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen,
    Zeißstraße 11
    30519 Hannover

    Zuständige Kammer:
    Zahnärztekammer Niedersachsen,
    Zeißstraße 11a, 30519 Hannover

    Dr. Elisabeth Borgschulte, Zahnarzt
    Approbation und Promotion: Medizinische Hochschule Hannover, 1995/1999

    Berufsrechtliche Regelungen:
    - Berufsordnung der Zahnärztekammer Niedersachsen
    - Gebührenordnung für Zahnärzte - GOZ -
    - Gesetz über die Ausübung der Zahnheilkunde
    - Teledienstegesetz–TDG

    Haftungshinweis:
    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.